Glücklose Schwangerschaft

Malteser-Trauertreff Haßfurt
Sie haben einen Partner, Angehörigen oder einen sonst Ihnen nahe stehenden Menschen verloren?

Trauernde fühlen sich oft ausgegrenzt, unverstanden und allein gelassen. Trauer kann Menschen einsam und krank machen oder Angst auslösen.
Beim Malteser Trauertreff haben Sie durch die Begegnung und durch das Gespräch mit ebenfalls betroffenen Menschen die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen ihrer Trauer Raum und Zeit zu geben.

Dabei unterstützen Sie gut vorbereitete Malteser Hospiz- und Trauerbegleiterinnen.

Die Gruppe ist nicht konfessionell gebunden und offen für Betroffene jeder Altersgruppe.

Zweimal jährlich ist Trauerwandern als offenes Angebot geplant.

Ansprechpartnerin:
Claudia Stadelmann, Promenade 37 (Haus St. Bruno), 97437 Haßfurt
Tel. 09521/9529-900
Fax: 09521/9529-96
E-Mail: claudia.stadelmann@malteser.org
Internet: https://selbsthilfe-hassberge.de/index.php/15-selbsthilfegruppen/113-offener-malteser-trauertreff-hassfurt

Veranstaltungsort/Zeit:
-Haßfurt, Bürgerbüro, Marktplatz (Altes Rathaus)
-jeden 1. Dienstag im Monat, 15.00 bis 17.00 Uhr
-keine Kosten

Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern Schweinfurt
Frauengasse 6
97421 Schweinfurt
Reguläre Treffen jeden zweiten Montag im Monat
Kontakt:
Leiterin Karin Bayer
Tel.: 09721 41534
E-Mail: karin-otto_bayer@gmx.de

„Verwaiste Eltern“
Angebote des Hospizvereins Würzburg e.V.
Neutorstraße 9
97070 Würzburg
Tel.: 0931 53344
Fax: 0931 56686
E-Mail: hospizverein.wuerzburg@t-online.de
Internet: www.hospizverein-wuerzburg.de

Ökumenische Gedenkfeier
Jährlich 2ter Adventsonntag
19.00 Uhr Gethsemanekirche
Straßburger Ring
97084 Würzburg